Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





Keine Produkte im Warenkorb

Angelika Hager: Pollywood

Artikelnummer: as-004
...und andere Geschichten aus dem Chaos der Liebe. New York hat "Sex and the City", London Bridget Jones und Wien Polly Adler, die schwarz bebrillte Kult-Kolumnistin. Film ab für "Pollywood" - einer satirischen Tour de force durch das Chaos der Liebe.

Lieferzeit: 5 Werktage

9,95 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Beschreibung

Pollywood ... und andere Geschichten aus dem Chaos der Liebe
Angelika Hager

New York hat "Sex and the City", London Bridget Jones und Wien Polly Adler, die schwarz bebrillte Kult-Kolumnistin. Film ab für "Pollywood" - einer satirischen Tour de force durch das Chaos der Liebe. 

Egomanische Testosteron-Strietzelchen, Frauen mit zuviel Hollywood im Kopf und ein Nougatauge, auf das man sich verlässlich nicht verlassen kann: Wieder einmal tobt Polly Adler alias Angelika Hager durch ihr legendäres "Chaos de luxe", füttert uns mit einer Überdosis hochkonzentrierten Alltagswahnsinns und zeichnet ein scharfsinniges Sittengemälde der Wiener Luftküsschen-Gesellschaft. Natürlich geht die legendäre Überlebenskünstlerin des "Kurier"-Magazins "Freizeit" auch diesmal ihrer Lieblingssportart nach: dem Sackhüpfen im Tretminenfeld der Liebe. In ihren erfrischend frechen Kolumnen und neuen Short Storys demonstriert "la Adler", dass Lachen in der Ausnüchterungszelle des Lebens noch immer der tauglichste Katastrophenschutz ist.

"Die Polly-Adler Kolumne ist manchmal so witzig, dass es mich fast vom Radl schmeißt."
Hermann Maier, Schirennläufer

"Was Männer betrifft, fühle ich mich befugt, einen Rat zu geben: Freunde, haltet euch von Polly Adler fern! Es ist imagemäßig existenzgefährdend, ihr zu nahe zu kommen. Ich empfehle nur, sie zu lesen. Da kann einem nichts passieren. Außer, das man lachen muss. Oft und sehr."
Werner Schneyder, Autor

"Die hat ein Herz unter dem Dekollete. Und Nerven, die nie ganz zusammenbrechen. Dieses Buch gehört ins Notfallpaket wie Riechsalz und solche Sachen."
Marga Swoboda, "Krone"

 

Produktinformationen
2006, 3. Auflage, 240 Seiten
ISBN: 978-3-85002-537-9


Angelika Hager
hat Polly Adler für das Kurier-Magazin „Freizeit” erfunden, um sich „nicht selbst auf den Wühltisch legen zu müssen.” Die „Stuntfrau meiner Sehnsüchte”, so Hager, führt naturgemäß ein viel aufregenderes und glamouröseres Leben als die Autorin selbst, die schließlich noch ihre Zeit und Kraft braucht, um den konzentrierten Alltagsirrsinn in ihren Computer zu klopfen.

Hager lebt mit ihrer pubertierenden Tochter Stella und ohne Haustiere in der Wiener Leopoldstadt.

Die Abenteuer ihrer Anti-Heldin Polly Adler wurden 2007 für den ORF mit Petra Morzé in der Titelrolle verfilmt. Neben ihrem Polly-Dasein leitet Hager das Gesellschaftsressort des Nachrichtenmagazins „profil” und schreibt neben Drehbüchern auch Theaterstücke und Kabarettprogramme.
Nach insgesamt acht Polly-Adler-Büchern, zuletzt der Kurzgeschichtenband "Nur Idioten sind glücklich", legt Hager jetzt ihren lang erwarteten Romanerstling "Venus im Koma" vor.

Sie ist da wie dort berühmt für ihre Disziplinlosigkeit, was die Einhaltung von Abgabeterminen betrifft. Die damit verbundene Ausreden-Folklore ist mindestens genauso unterhaltsam wie ihre Bücher.

Weitere Informationen

Zusatzinformation

Produktart Buch