Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





Keine Produkte im Warenkorb

Klimaschock

Artikelnummer: ub-001

Die extremen wirtschaftlichen Konsequenzen des Klimawandels.

Von Martin L. Weitzman und Gernot Wagner.

Angenommen, Sie hätten ein zehnprozentiges Risiko, bei einem Verkehrsunfall ums Leben zu kommen. Oder Sie hätten ein ebenso hohes Risiko, großen finanziellen Schaden zu erleiden. Wahrscheinlich würden Sie alles daransetzen, eine solche Katastrophe abzuwenden. Richtig? Warum unternehmen wir dann nicht viel mehr, um unseren Planeten vor dem Klimawandel zu schützen?

Lieferzeit: 5 Werktage

24,99 €
inkl. MwSt.
Beschreibung

Klimaschock (das englische Original) wurde von der Financial Times zu einem der 15 besten Wirtschafsbücher 2015 gekürt.

Die Tatsachen, über die wir bereits Bescheid wissen, wie zum Beispiel der steigende Meeresspiegel, sind gefährlich genug. Aber viel schlimmer noch könnte sein, was wir nicht wissen – und auch gar nicht wissen können: was etwa das als kurzfristige Lösung des Klimaproblems angedachte Geo-Engineering, also die künstliche Beeinflussung des Klimas, tatsächlich anrichten könnte. Wollen wir uns dieses Risiko wirklich leisten?

Die Autoren zeigen, dass es nicht um die Wahl zwischen „Wirtschaftswachstum“ und „Klima“ geht. Es geht vielmehr darum, unser tägliches Handeln mit dem Klimaschutz in Einklang zu bringen und diesen ähnlich zu betrachten wie eine persönliche Versicherung: als eine Frage des Risikomanagements in einem globalen, für die gesamte Menschheit existenziellen Ausmaß.

 

Produktdetails:
ISBN: 978-3-8000-7649-9
Titel: Klimaschock
Untertitel: Die extremen wirtschaftlichen Konsequenzen des Klimawandels

 

Pressestimmen

Seit dem Klimagipfel in Paris sollte „Klimaschock“ – eine differenzierte Analyse ökonomischer Konsequenzen der globalen Erwärmung – auf keiner Leseliste fehlen.
– Die Macher (01/2016)

‚Klimaschock‘, ein überzeugendes neues Buch von Gernot Wagner vom Environmental Defense Fund und Martin Weitzman von der Harvard University, erklärt, warum es so schwer ist, zu handeln – und gleichzeitig auch, warum es so wichtig ist. Die Herausforderung ist ‚fast einzigartig global, einzigartig langfristig, einzigartig irreversibel und einzigartig ungewiss‘. Der größte Beitrag des Buches bezieht sich auf den letzten Punkt: die Unsicherheit. Der Klimawandel ist ein Versicherungsproblem. Hier zählen nicht die durchschnittlichen Ereignisse, sondern die Ausreißer – die ‚fat tails‘ der Wahrscheinlichkeitsverteilung der Temperatur.
– Martin Wolf in der Financial Times

In dieser klaren und schlüssigen Analyse der Risiken der globalen Erwärmung zeigen Wagner und Weitzman, dass sich unsere Möglichkeiten zur Vermeidung einer globalen Klimakatastrophe schnell auf ein paar unappetitliche Möglichkeiten einschränken, falls wir die Kohlendioxidbelastung nicht schnell und überall drastisch senken.
– Michael Oppenheimer, Princeton University

Klimaschock ist ein beeindruckendes Buch über den Klimawandel. Es ist zutiefst aufschlussreich, herausfordernd, augenöffnend, zum Nachdenken anregend, und es macht einfach Spaß, es zu lesen. Es wird Ihnen helfen, klare und prägnante Einsichten zu einem der wichtigsten Themen unserer Generation zu gewinnen.
– Jeffrey Sachs, Direktor des Earth Institute an der Columbia University und Sonderberater von UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon

Weitere Informationen

Zusatzinformation

Produktart Buch
Weitere Informationen Seitenanzahl: 256