Egon & Wally, GERAHMT
Egon & Wally, GERAHMT
Egon & Wally, GERAHMT

Egon & Wally, GERAHMT

Normaler Preis €1.200,00 inkl. MwSt.
„Egon & Wally“ – eine TWIN Sonderedition von Egon Schiele mit einer Gesamtgröße von 45 x 100 cm. Diese ist weltweit auf 151 Stück limitiert. Das hat einen ganz bestimmten Grund: Als das Original des Portraits von Wally Neuzil an ein New Yorker Museum ausgeliehen wurde, dauert es genau 151 Monate ehe das Werk wieder nach Wien zurückkehren durfte.

Die einzelnen Portraits habne die Maße 32 x 40 cm. Ein besonderes Highlight: Alle Grafiken der TWIN Sonderedition werden durch das Leopold Museum mit einer Prägung versehen und mit einem durch das Leopold Museum Wien ausgestellten Zertifikat geliefert. Die Rahmung passiert mit originalen Hoffmann-Leisten in Altsilber und wird mit einem Passepartout inkl. Glas vollendet.

Der Künstler: Egon Schiele wurde im Jahr 1890 in Tulln an der Donau in Niederösterreich geboren. Der österreichische Maler gilt als einer der bedeutendsten Künstler der Wiener Moderne. Seine Werke werden in Museen in aller Welt bewundert - natürlich auch im Wiener Leopold Museum im Museumsquartier, das die umfangreichste Sammlung seiner Werke besitzt. Bei Auktionen verzeichnen Schieles Werke Höchstwerte. Der Ausnahmekünstler verstarb im Jahr 1918 im Alter von nur 28 Jahren in Wien an den Folgen der katastrophalen Spanischen Grippe.

TWIN fine art entwickelte ein Verfahren zur Reproduktion von Kunstschätzen in einer noch nie da gewesener Museums-Qualität, sodass sie mit dem bloßen Auge keinen Unterschied zwischen dem Original im Museum und der Reproduktion erkennen können. Alle Grafiken von TWIN sind in Originalmaßen erhältlich und streng limitiert. Die Hersteller der Pigmentfarben garantieren eine Farbechtheit, die ihre Qualität mindestens 100 Jahre behält.