Stefanie Moshammer: Kernkraftwerk Zwentendorf

Normaler Preis €420,00 inkl. MwSt.

 

Anzeichen von Leben, an einem Ort, der fähig wäre Leben und Existenz auszurotten.

Ruhe und Vernichtung prallen aufeinander, die übergebliebenen Objekte wirken wie temporäre Still-Leben, so als wären die Menschen nur kurz weg. Das AKW Zwentendorf wurde als einziges Kernkraftwerk der Welt komplett fertiggebaut und niemals in Betrieb genommen. 1978 stimmten 50,47% der Bevölkerung gegen die Inbetriebnahme von Zwentendorf. 

Bild: 1978, 2014, Kernkraftwerk Zwentendorf

Biografie Stefanie Moshammer: 

Stefanie Moshammer ist 1988 in Wien geboren, absolvierte ein Bachelor für Grafik Design und Fotografie an der Kunstuniversität Linz und besuchte die Danish School for Media and Journalism mit dem Schwerpunkt “Advanced Visual Storytelling”. Stefanie’s Fotografie befindet sich auf einem Diskurs zwischen Dokumentation und Kunst. Ihre Arbeit widmet sie sich vor allem Langzeit-Projekten, welche meist in einem subkulturellen Kontext existieren und einen poetischen, suggestiven Ansatz besitzen. Im Frühjahr 2015 wurde ihr erstes Buch “Vegas and She” publiziert, welches international vertrieben wird und in Österreich, Frankreich, Portugal und Deutschland gezeigt wurde. Ihre Bilder wurden in zahlreichen Magazinen und Blogs veröffentlicht, darunter Purple Magazine, It’s Nice That, Süddeutsche Zeitung Magazin, Feature Shoot, Vice, Lodown Magazine und andere.